Kunstversicherung

Versicherungsprodukte sind komplex. Gut zu versichern ist deshalb keine leichte Aufgabe. Es gibt eine Vielzahl von Kunstversicherungen, aber welche ist die richtige für Ihr Projekt?


Wie gut Versicherungen sind, sieht man in vielen Fällen erst im Schadenfall. Darum erstellen wir mit unseren Kunden ein individuelles Versicherungs-konzept, das sensibel auf ihre Projekte abgestimmt ist.


Wir erläutern Ihnen gerne die Inhalte einzelner Versicherungsprodukte.

Kleiner Exkurs: Kunst und Versicherung - eine kleine kulturhistorische Betrachtung

Transportversicherungen

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf Transportversicherungen. Warum? Weil das der sensibelste Bereich für ein Kunstwerk ist, das auf Reisen gehen soll.


Die Transportversicherung, die in der Regel als Allgefahrenversicherung angeboten wird, schützt den Eigentümer des versicherten Kunstwerks vor den wirtschaftlichen Folgen eines auf dem Transportweg eingetretenen Verlustes oder einer Beschädigung.


Aber nicht nur beim Transport, auch bei der Lagerung stehen Vermögenswerte unter einem besonderen Risiko das es abzusichern gilt.

Haftpflichtversicherungen

Wenn es um Kunst und Ästhetik geht, denkt kaum jemand an ein Thema wie Haftung oder Versicherung. Gleichwohl sollten Personen, die professionell mit Kunst- und Kulturgütern zu tun haben, mit potenziellen Risiken ihrer Tätigkeit vertraut und über Möglichkeiten der Absicherung informiert sein.

Ob Kunstsachverständiger, Kunsthistoriker, Registrar, Kurator oder Restaurator, wir bieten Ihnen individuelle Lösungen zur privaten oder beruflichen Absicherung, um Ansprüche Dritter abzuwehren.

Unsere Versicherungslösungen sind individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Testen Sie uns.