Kölner Kunstversicherungsgespräch

Weiter zur Bildergalerie Save the date: Freitag, 12.04.2019
07.12.2018 15:00 Uhr

Save the date: Freitag, 12.04.2019

8. Kölner Kunstversicherungsgespräch 2019 im Rahmen der ART COLOGNE

Das nächste Kölner Kunstversicherungsgespräch am 12.4.2019 steht unter dem Motto: "Brexit - 14 Tage danach". Wir diskutieren die Auswirkungen auf den Kunstbetrieb einschließlich des internationalen Leihverkehrs. Was ändert sich für die Kunst bei Ausstellungen, Transporten, im Handel und der Versicherung?

Peter Grabowski, als kulturpolitischer Reporter u.a. für den WDR tätig, wird in bewährter Manier moderieren. Prof. Dr. Dirk Boll, President, Europe & UK, Middle East, Russia & India, CHRISTIE'S London, Dr. Thomas Schneider, Hasenkamp Holding GmbH, Eric Wolzenburg, Leiter Kunstversicherung, Head of art insurance, Allianz Deutschland AG und Dr. Christina Berking, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht bei Buse Heberer Fromm, haben ihre Teilnahme auf dem Podium zugesagt. Unsere Experten aus Kunstmarkt, Transport- und Rechtswesen sowie Versicherungswirtschaft sorgen sicherlich wieder für eine anregende und auch kontroverse Diskussion. Welche Umwälzungen Großbritannien bis dahin noch zu erwarten hat, wird weiterhin spannend bleiben.

Wir freuen uns auf Sie und bitte merken Sie vor: Freitag, 12.04.2019, 10:00 – 12:30 Uhr, im EuropaSaal der Koelnmesse.

< KKVG 2017

 
AUDIO PODCASTS

Intro Zilkens
 

Podium
 

Publikum

Archiv »
Save the date: Freitag, 12.04.2019

KKVG 2019 – "Brexit - 14 Tage danach"| mehr

KKVG 2017

Kunstversicherung in Zeiten der Unsicherheit 6. Kölner Kunstversicherungsgespräch im Rahmen der 51. Art Cologne| mehr

KKVG 2016

5. Kölner Kunstversicherungsgespräch - Wertminderung - Wertminderung – Realität oder Fiktion, Fluch oder Segen?  • Rasante Preissteigerungen erschweren die Ermittlung von Wertminderungen • Ein objektiver...| mehr

KKVG 2015

4. Kölner Kunstversicherungsgespräch - Leihverkehr - Kunst on Tour       Mehr als 150 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz diskutierten auf dem 4. Kölner...| mehr

KKVG 2014

3. Kölner Kunstversicherungsgespräch 10.4. 2014  10.00 - 13.30 Uhr Blauer SalonKöln Messe Thema: Falsche Kunst -  Richtig versichert Inhalt: 2012/2013 sind Jahre der öffentlichen Verunsicherung im Handel mit...| mehr

KKVG 2013

2. Kölner Kunstversicherungsgespräch am 19. April 2013Streit um Werte : Kunst und Versicherung Designpost KölnDeutz-Mühlheimerstrasse 22a 50679 Köln Moderation:  Stefan Kobel Das Gespräch fand am 19. April 2013...| mehr

KKVG 2012

Kölner Kunstversicherungsgespräch 2012 - Kunsttransporte zur See Köln, April 2012 Kunsttransporte zur See: Nische für Profis oder kulturgefährdendes Ärgernis? So lautete der Titel des ersten Kölner...| mehr

KKVG 2018

Gurlitt, Stern, Flechtheim - wer versichert mir Geschichte? 7. Kölner Kunstversicherungsgespräch 2018 im Rahmen der ART COLOGNE| mehr