Newsletter

Newsletter 18. KW 2019

Die 282. von allen!

Kobels neue Kunstwoche ist online.

Guten Morgen liebe Leser von Kobels Kunstwoche und unseres Newsletters,

Spanien hat gewählt. Die Wahlbeteiligung war mit 75,8% ausserordentlich hoch.  Der Partido Popular hat mehr als 16%, und damit 50% seines bisherigen Wählerstamms verloren. Die Sozialdemokraten gewinnen weniger hinzu, als Podemos verliert, werden aber mit 28,7% stärkste Partei. Auf 10,2% konnte sich die bisher unbekannte rechtsnationale Vox Partei steigern. Da es in Spanien keine 5% Hürde gibt, entsenden auch Parteien mit 0,2% Abgeordnete ins Parlament. Eine klare Mehrheit gibt es nicht - auf die neue Regierungskoalition darf man gespannt sein.

Das verlängerte Gallery Weekend in Berlin ist zu Ende. Manche Gesichter, die man sonst in Berlin sah, fanden es in Monaco hipper. Über beide Anlässe die kommentierte Presse bei Kobel.

Unser Kunstversicherungsgespräch ist schon wieder 14 Tage her.Die zusammengefassten Ergebnisse und ein paar Eindrücke finden Sie hier. Neu gibt es jetzt bei uns Podcasts mit dem KKVG aus 2018 und dem Vortrag 2019, der allerdings noch nicht auf allen Geräten funktioniert. Wir arbeiten an der Verbesserung... .

Am kommenden Mittwoch ruht die Arbeit in Deutschland - "heraus zum 1. Mai" fahren Viele, wenn das Wetter es erlaubt - allerdings wohl eher ins Grüne. Auch die Museen haben geöffnet...

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine entspannte Woche

Ihr Stephan Zilkens und das Team der Zilkens Fine Art Insurance Broker GmbH in Köln, Solothurn und Luxembourg